Anmelden

Archiv – Aktuelles

9. Januar 2017

10 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20161207 A
07.12.2016, 08:11 MEZ, 48455 Bad Bentheim
Sachverhalt:
Lichtsäule nahe Bad Bentheim fotografiert

Der Zeuge legte uns mehrere Fotos zur Begutachtung vor, die er während einer PKW-Fahrt gemacht hatte. Bei dem fotografierten Phänomen handelt es sich um eine über die Sonne verlaufende senkrechte Lichtbahn.
(Kontaktformular, 17.12.2016)

 

20161127 A
27.11.2016, 20:15 MEZ, 37627 Stadtoldendorf
Sachverhalt:
Lichtspuren über Stadtoldendorf fotografiert

Der Zeuge ist Amateurastronom und hat mit seiner Ausrüstung eine 10-minütige Aufnahme des Sternhaufens Plejaden erstellt. Mit der Aufnahme wurden zwei Lichtspuren eines oder zweier Objekte fotografiert, die nicht denen von Flugzeugen entsprechen.
(Mail vom 18.12.2016)

 

20161212 A
12.12.2016, 19:58 MEZ, 36304 Alsfeld
Sachverhalt:
Objekt mit grünen Blinklichtern über Alsfeld

Der Zeuge beobachtete zunächst ein rotes Licht, das langsam und lautlos über ihn hinweg flog. Anschließend erlosch das Licht und es leuchteten drei grüne Blinklichter auf. Das Objekt flog blinkend blitzartig 300 bis 400 Meter weit, um anzuhalten und erneut loszufliegen. Der Vorgang wiederholte sich, bis es ganz verschwand.
(Kontaktformular, 20.12.2016)

 

20161017 A
17.10.2016, 11:50 MEZ, Seoul, Südkorea
Sachverhalt:
Helle Objekte über Seoul, Südkorea, fotografiert

Die Melderin legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das sie im Rahmen einer Reise aus dem National Historischen Museum in Seoul heraus vom Königspalast gemacht hatte. Beim späteren Betrachten der Aufnahme habe sie darauf mehrere helle Objekte am Himmel entdeckt.
(Kontaktformular, 26.12.2016)

 

20160710 D
10.07.2016, 12:00 MEZ, 30– Bern, Schweiz
Sachverhalt:
Faseriges Objekt nahe Bern, Schweiz gefilmt

Der Melder legte uns ein Video zur Begutachtung vor, das während des unkontrollierten Fluges einer kleinen Drohne stammt, deren Steuerung ausgefallen war. Es zeigt ein weißes faseriges Objekt, das in den Aufnahmebereich der Kamera geriet und mit hoher Geschwindigkeit unterhalb der Drohne über ein Kornfeld zu fliegen scheint.
(Mail + Kontaktformular, 29.12.2016)

 

20161231 A
31.12.2016, 00:23 MEZ, 33— Paderborn
Sachverhalt:
Lichtspuren über Paderborn fotografiert

Der Melder legte uns zwei Fotos zur Begutachtung vor, die er vom Sternenhimmel gemacht hatte. Auf den Aufnahmen sind an einigen Sternen Lichtspuren und Lichtknoten zu sehen. Da nur die helleren Sterne solche Veränderungen aufweisen, schließt der Melder eine Kameraverwacklung aus.
(Kontaktformular, 31.12.2016)

 

20161229 A
29.12.2016, 18:00 MEZ, 57537 Wissen
Sachverhalt:
Helles Licht über Wissen

Noch während der Beobachtung meldete der 52-jährige Zeuge ein „unbekanntes helles Licht“, das aus 2 bis 3 kleineren Lichtern zu bestehen scheint und unbeweglich am Himmel steht.(Kontaktformular, 29.12.2016)

 

20161203 B
03.12.2016, 17:05 MEZ, 68163 Mannheim – Neuostheim
Sachverhalt:
Wolkenartiges Objekt nahe Mannheim – Neuostheim fotografiert

Die Melderin fotografierte während Fahrt auf der A6 den Sonnenuntergang. Beim späteren Betrachten der Aufnahme entdeckte sie darauf ein wolkenartiges Gebilde, aus dem scheinbar ein breiter dunkler Schatten zu Boden gerichtet ist.
(Kontaktformular, 30.12.2016)

 

20170101 A
01.01.2017, 00:05 MEZ, 31812 Bad Pyrmont
Sachverhalt:
Gelboranges Licht Objekt über Bad Pyrmont

Der Zeuge beobachtete mit seiner Frau während des Silvesterfeuerwerks einen  „gelb-orangenen Punkt“ am Himmel, „der seitlich blau blinkte“ und nach einem zunächst geradlinigen Flug plötzlich die Richtung um 90 Grad änderte.
(Kontaktformular, 02.01.2017)

 

20170106 A
06.01.2017, 06:50 MEZ, 29439 Lüchow (Wendland)
Sachverhalt:
Weißes dreieckähnliches Flugobjekt über Lüchow (Wendland)

Der Zeuge meldete uns über Facebook, dass er ein weißes dreieckähnliches Flugobjekt beobachtet habe, das in großer Höhe geräuschlos am Himmel flog, plötzlich den Kurs änderte und dann verschwand.
(Facebook, 07.01.2017)

 

 

 

ufos_wir_informieren_sie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Kofler Bernd Kofler (141 Beiträge)

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.