Anmelden

Archiv – Aktuelles

7. Februar 2017

3 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20170202 A
02.02.2017, 23:28 MEZ, 01990 Ortrand
Sachverhalt:
Ungewöhnliches Objekt über Ortrand

Der 22-jährige Zeuge beobachtete ein Phänomen, das aus drei gelben nach unten gerichteten Scheinwerfern bestand, die ein Dreieck bildeten. Das Objekt, in dessen Mitte sich ein blinkender rötlicher Scheinwerfer befand, überflog den Zeugen langsam und geräuschlos. „Es kam aus Richtung Hoyerswerda und verschwand in Richtung Riesa-Leipzig.“
(Anruf und Falldatenbank, 03.02.2017)

 

20130219 A
19.02.2013, 14:51 MEZ, 290– Málaga, Spanien
Sachverhalt:
Vermeintlicher Alien in Málaga, Spanien, fotografiert?

Der Melder legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das er in einer Bar mit seinem neuen Tablet von seiner damaligen Freundin gemacht hatte. Auf dem Tisch, an dem die Freundin sitzt, steht ein kleiner unscharfer, etwa 20 Zentimeter großer Alien.
(Facebook, 02.02.2017)
20130702 A
02.07.2013, 17:27 MEZ, 44791 Bochum
Sachverhalt:
Längliches Objekt 2013 über Bochum fotografiert

Der Melder legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das am Bochumer Bergbauuseum entstand. Beim späteren Betrachten der Aufnahmen entdeckte er auf einem Foto ein längliches unscharfes Objekt am Himmel.
(Facebook, 04.02.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Kofler Bernd Kofler (141 Beiträge)

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.