Anmelden

Archiv – Aktuelles

19. Februar 2013

grenz|wissenschaft-aktuell: Sonderpublikation der GEP zu „UFO-Forschung und Wissenschaft“ erschienen

Einen kurzen Hinweis auf unsere kürzlich erschienene Sonderpublikation „UFO-Forschung und Wissenschaft“ hat die Newsseite grenz|wissenschaft-aktuell gepostet: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/02/sonderpublikation-der-gep-zu-ufo.html. Wir hoffen an dieser Stelle natürlich auf Interesse und zahlreiche Resonanz aus der UFO-Szene.

Lüdenscheid (Deutschland) – Als Ergebnis einer Fachtagung verschiedener deutscher UFO-Forschungsgruppen 2009 hat die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V (GEP) nun einen Sonderband . . . → weiterlesen: grenz|wissenschaft-aktuell: Sonderpublikation der GEP zu „UFO-Forschung und Wissenschaft“ erschienen

23. Juli 2012

»Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?

Sowohl im April 2011 auf der DEGUFO-Frühjahrstagung in Erfurt als auch im März 2012 auf der GEP-Tagung in Hannover hielt Ingbert Jüdt ein äußerst interessantes Referat mit dem Titel „»Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?“. In Erfurt wurde der Vortrag von einem Exopolitik-Kamerateam aufgezeichnet. Seit dem 13. April 2012 kann man den . . . → weiterlesen: »Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?

3. Dezember 2011

Pressespiegel: Die „UFO-Klage“ des Frank R.

Für Aufsehen hat die Klages des Frank Reitemeyer gesorgt, die am 1. Dezember 2011 vor dem Verwaltungsgericht Berlin verhandelt wurde. Mit vorerst positivem Ausgang für den Kläger. Reitemeyer darf gemäß dem Urteil Einsicht nehmen in eine Ausarbeitung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages mit dem Titel „Die Suche nach außerirdischem Leben und die Umsetzung der . . . → weiterlesen: Pressespiegel: Die „UFO-Klage“ des Frank R.

26. November 2011

Der deutsche Bundestag und die VN-Resolution A/33/426

Ein exopolitisches Thema durchläuft derzeit die mediale Landschaft (z.B. BILD, grenz|wissenschaft-aktuell, WELT Online). Nachdem kürzlich eine Petition zur Freigabe von geheimen UFO-Wissen der US-Regierung gescheitert war, ist nun die deutsche Bundesregierung im Visier. So soll durch den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages für eine CDU-Abgeordnete im November 2009 eine Ausarbeitung erstellt worden sein, welche die . . . → weiterlesen: Der deutsche Bundestag und die VN-Resolution A/33/426

13. September 2009

"Aliens in NRW?" Mit GEP-Kommentar im TV

Im Fahrtwasser des gerade in deutschen Kinos angelaufenen Alien-Films Destrict 9 wurde am 10. September 2009 in der WDR-Sendung Aktuellen Stunde ein Beitrag mit dem Titel „Aliens in NRW?“ gesendet. Stand auch nicht die von der GEP vertretene wissenschaftliche UFO-Forschung im Mittelpunkt des Beitrags, gab es dennoch ein kurzes Statement von unserem Pressesprecher . . . → weiterlesen: "Aliens in NRW?" Mit GEP-Kommentar im TV

14. April 2008

GEP bei Exopolitik.org

„Ufologie in Deutschland: Die Zeit der Spalter ist vorbei“ lautet der vielleicht etwas überschäumende Titel eines Beitrags auf der Webseite Exopolitik.org. Es geht um die zurückliegende Frühjahrstagung der DEGUFO und den Stimmungswandel in der deutschen UFO-Forschung. Lesen Sie den Beitrag, in dem auch die GEP Erwähnung findet.

(Erfurt) Die drei wichtigsten deutschen UFO-Vereine GEP, . . . → weiterlesen: GEP bei Exopolitik.org

7. Januar 2008

SPIEGEL: Britische Regierung öffnet Ufo-Archive

Neue Geheimdokumente aus England, heute auf SPIEGEL ONLINE zum Thema gemacht:

Geheimdokumente Britische Regierung öffnet Ufo-Archive

Das werden Festtage für Ufo-Jünger: Die britische Regierung veröffentlicht in Kürze ihre Dokumente über unidentifizierte Flugobjekte. Jahrzehntelang lagen die Geheimdossiers in Archiven, sollten sogar schon vernichtet werden – obwohl sie allerlei Buntes und Bizarres enthalten.

Weiterlesen: . . . → weiterlesen: SPIEGEL: Britische Regierung öffnet Ufo-Archive