Anmelden

Aktuelles jufof

Archiv – Aktuelles

6. März 2014

Problematic UFOs: Kritik am Vorgängerprojekt

„Dies sind genau die Projekte, die UFO-Forschung neben (oder besser nach) der Einzelfalluntersuchung ausmachen
und vor allem zur Klärung von Forschungsfragen,
wie sie einst im Grundkonsens der UFO-Forschung formuliert wurden, beitragen können.“

(Aus dem Editorial, jufof Nr. 211 – 1/2014)

In der aktuellen Ausgabe des Journals für UFO-Forschung (Nr. 211 – 1/2014) beschreibt André Kramer in „UFOs – Phänomen oder Phantomphänomen? Teil Zwei – die PROBLEMATIC-UFO-Fälle“ wie ein mögliches Nachfolgeprojekt des jüngst abgeschlossenen und publizierten Projektes »Projekt GOOD UFO« aussehen könnte. Dies anzugehen, schlägt er die folgenden Schritte vor:

  1. eine Diskussion über Projekt GOOD UFO und mögliche Schwächen,
  2. die Bildung einer neuen Projektgruppe,
  3. das Einigen auf das methodische Vorgehen bei der weiteren Analyse,
  4. eine Sichtung der Fallakten in Lüdenscheid und das Extrahieren der notwendigen Daten,
  5. eine koordinierte Analyse und Aufbereitung.

Um zunächst Schritt 1 machen zu können, sind wir auf sachbezogene Kritik am Vorgängerprojekt »Projekt GOOD UFO« angewiesen und bitten daher um Unterstützung und Auseinandersetzung mit der entsprechenden Veröffentlichung zum Thema. Interessierte Forscher und Kollegen können sich also gerne mit der Dokumentation auseinandersetzen und uns ihre Anmerkungen, Kritik und Ideen zukommen lassen. Eine entsprechende Diskussion im Journal für UFO-Forschung wäre hilfreich; wir bitten daher um Zusendung an redaktion@jufof.de (bitte weisen Sie explizit darauf hin, ob Ihre Einsendung zur Veröffentlichung im jufof bestimmt oder lediglich als nicht zur Veröffentlichung bestimmte Anregung gemeint ist; beides ist herzlich willkommen). Sollte an anderer Stelle (z.B. in Internet-Foren) eine diesbezügliche Diskussion stattfinden, bitten wir um einen Hinweis.

Überflüssing darauf hinzuweisen, dass nur sachliche Einsendungen und Anmerkungen erwünscht sind und Berücksichtigung finden können. Wir verweisen auf die Grundsätze redlicher wissenschaftlicher Praxis in der Erforschung des UFO-Phänomens. Vielen Dank im Voraus.

Hilfreiches Material

  • Ammon, Danny: Analyse ungeklärter GEP-UFO-Fälle. In: jufof – Journal für UFO-Forschung Nr. 193, 1/2011 (Bezug im GEP-Shop)
  • Kramer, André; Felsmann, Klaus; Cincinnati, Natale Guido: UFOs – Phänomen oder Phantomphänomen? Eine Analyse des UFO-Phänomens anhand der ungeklärten Sichtungsfälle der GEP. Lüdenscheid: gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. 2013 (Bezug im GEP-Shop)
  • Kramer, André: UFOs – Phänomen oder Phantomphänomen? Ein Projektvorschlag. In: jufof – Journal für UFO-Forschung Nr. 193, 1/2011 (Bezug im GEP-Shop)
  • Kramer, André: UFOs – Phänomen oder Phantomphänomen? Teil Zwei – die PROBLEMATIC-UFO-Fälle. In: jufof – Journal für UFO-Forschung Nr. 211, 1/2014