Anmelden

Archiv – Aktuelles

20. Dezember 2017

Hinweise auf ehemals geheimes Programm des Pentagon zu UFO-Sichtungen lösen Spekulationen aus

Wie am 16. Dezember durch einen Artikel in der New York Times bekannt wurde, führte das Pentagon von 2007–2012 mit 22 Mio. US-$ das „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (Identifikationsprogramm für Bedrohungen durch fortschrittliche Luftfahrt) durch. Das Programm wurde durch den früheren US-Senatsmehrheitsführer Harry Reid gestartet, unter Verantwortung von Luis Elizondo durchgeführt und die . . . → weiterlesen: Hinweise auf ehemals geheimes Programm des Pentagon zu UFO-Sichtungen lösen Spekulationen aus

27. Juli 2017

Hoaxilla TV: Entführungen durch Außerirdische

André Kramer, Vorstandsmitglied und Pressesprecher der GEP, war zu Gast bei Hoaxilla TV. Thema der Sendung: Entführungen durch Außerirdische.

22. Juni 2017

GEP-Vorstandsmitglied André Kramer bei NDR DAS!

Unser Vorstandsmitglied und Pressesprecher André Kramer wurde am 21. Juni 2017 für die NDR-Magazinsendung DAS! an seinem Wohnort interviewt. Er stand den Journalisten zum Thema UFOs, Kenneth-Arnold-Jubiläum und gemeinsame Tagung Rede und Antwort. In diesem Zusammenhang agierte er auch als Sprecher für die Deutsche Kooperationsinitiative UFO-Forschung (DEGUFO, GEP und MUFON-CES), die Veranstalter der gemeinsamen . . . → weiterlesen: GEP-Vorstandsmitglied André Kramer bei NDR DAS!

3. Juli 2015

Haller Kreisblatt: Drei UFO-Sichtungen in Künsebeck

Das Haller Kreisblatt berichtet am 2. Juli 2015 unter der Überschrift »Drei UFO-Sichtungen in Künsebeck« über 3 UFO-Fälle aus dem GEP-Fundus. Während der Bezug zur GEP und die Schilderung der Sichtungen selbst recht nüchtern berichtend gelungen ist, verzichtet der einleitende Text und das beigefügte Bildmaterial – eine Fotomonatge mit abgestürzter Untertasse und einem grünen . . . → weiterlesen: Haller Kreisblatt: Drei UFO-Sichtungen in Künsebeck

30. Juni 2015

Hoaxilla-Podcast-Episode über das Brieselanger Licht

Der Hamburger Podcast Hoaxilla hat eine Folge zum Brieselanger Licht veröffentlicht. Der Fall um die wiederkehrenden Lichter in einem Forst im Havelland wird seit Langem von unserem Mitglied T.A. Günter begleitet und dokumentiert. Die Recherchen der Podcaster beruhen maßgeblich auf dem auf seiner Webseite veröffentlichen Material. Auch die GEP wird in dem Beitrag als . . . → weiterlesen: Hoaxilla-Podcast-Episode über das Brieselanger Licht

20. März 2015

Interview mit Hans-Werner Peiniger im aktuellen DEGUFORUM

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DEGUFORUM der Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung e.V. ist ein Interview mit Hans-Werner Peiniger abgedruckt. Hier gibt der 1. Vorsitzende der GEP einen Überblick über seinen Werdegang, die Anfänge der GEP und seine Sicht auf die UFO-Forschung.

. . . → weiterlesen: Interview mit Hans-Werner Peiniger im aktuellen DEGUFORUM

27. Juli 2014

„Ich bin nicht wie Fox Mulder aus Akte X“ (Zeitungsartikel „Die Rheinpfalz“ Nr. 151, 3.07.2014)

Im Zuge der Berichterstattung über den “Welt-UFO-Tag”, der 2011 von der sogenannten World UFO Day Organization “offiziell” auf den 2. Juli datiert wurde, erschien in der Zeitung „Die Rheinpfalz“ (Nr. 151) am 3. Juli 2014 ein Bericht über die GEP, basierend auf einem Interview mit Hans-Werner Peiniger. So geht der Artikel auf die Arbeit . . . → weiterlesen: „Ich bin nicht wie Fox Mulder aus Akte X“ (Zeitungsartikel „Die Rheinpfalz“ Nr. 151, 3.07.2014)

5. Juni 2014

Das maximal Fremde – Von Menschen und Außerirdischen

Der Deutschlandfunk war zu Gast im GEP-Büro bei Hans-Werner Peiniger um diesen zur UFO-Forschung in Deutschland zu interviewen. U.a. daraus hat die Redaktion dann einen recht kurzweiligen Beitrag gemacht.

„Viele Forscher sind sich einig: In der Unendlichkeit des Universums muss es intelligentes Leben außer uns geben. Wie das aussieht und wie fortschrittlich die Außerirdischen . . . → weiterlesen: Das maximal Fremde – Von Menschen und Außerirdischen

18. März 2014

GEP bei Radio Schleswig-Holstein

Unser Pressesprecher und Vorstandsbeisitzer André Kramer aus Neumünster hat am 6. März 2014 ein Radiointerview gegeben. „UFOs über Norddeutschland“ lautete das Thema bei Radio Schleswig-Holstein (rsh.de) und war für Kramer die Gelegenheit über UFOs und unsere Arbeit zu sprechen. Aktuell kann man das Interview online anhören.

6. März 2014

DEGUFO: „Natürlich sind wir nicht allein“ (sh:z)

Der Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag (sh:z) brachte am 2. März 2014 auf seiner Webseite einen Beitrag über die Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO). Pressesprecherin Karina Kettmann beschreibt hier die Arbeit des Vereins und legt dabei Wert auf die Feststellung, dass UFO-Fälle ergebnisoffen diskutiert werden. Weitere Aussagen sind durchaus ebenfalls auf Linie der GEP sind, etwa der . . . → weiterlesen: DEGUFO: „Natürlich sind wir nicht allein“ (sh:z)