Anmelden

Archiv – Aktuelles

6. Juli 2017

3 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20170531 A
31.05.2017, 22:12 MESZ, 31675 Bückeburg
Sachverhalt: Schwach leuchtendes Objekt über Bückeburg

Der Zeuge beobachtete ein „schwach leuchtendes, punktgroßes Objekt“ am Himmel, das seinen Angaben zufolge in nördliche Richtung flog und einen Knick in Richtung Nordost vollzog.
(Kontaktformular, 01.06.2017)

 

00000000 BH
00.00.0000, 02:00 MESZ, 94036 Passau – Haarschedl
Sachverhalt: Sternförmige Lichter über Passau – Haarschedl

Im Sommer 1990/91 betrachtete der junge Zeuge mit seinem Teleskop den Sternenhimmel. Ihm fielen etwa 12 sternförmige Lichter am Himmel auf, die in loser Formation in südsüdöstliche Richtung flogen.
(Mail vom 03.04.2017)

 

00000000 BG
00.00.0000, 20:30 MESZ, 94036 Passau – Haarschedl
Sachverhalt: „Sternschnuppe“ mit 90°-Kurswechsel über Passau – Haarschedl

Im Sommer 1988/89 beobachtete der damalige Schüler eine „Sternschnuppe mit ausgeprägtem Schweif“, die plötzlich einen 90-Grad-Kurswechsel ausführte und nach wenigen Sekunden am südlichen Horizont verschwand.
(Mail vom 03.04.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Kofler Bernd Kofler (165 Beiträge)

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.