Anmelden

Archiv – Aktuelles

25. Mai 2018

DSGVO, Datenschutzerklärung und Newsletter

Heute, am 25.05.2018, tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Verordnung dient dem besonderen Schutz Ihrer persönlichen Daten. Uns ist bewusst, dass das UFO-Thema – ob als Zeuge eines für Sie außergewöhnlichen Phänomens oder als UFO-Interessierter – ein sensibles Thema sein kann. Dem Schutz Ihrer Daten kommt allein dadurch eine besondere Bedeutung zu.

Unter folgendem Link finden Sie unsere neue Datenschutzerklärung:

https://www. ufo-forschung.de/datenschutz

Des Weiteren haben wir den Anbieter unseres Newsletters „GEP News“ gewechselt und sind von Google, USA, („Feedburner“) zu Wysija SARL, France, („MailPoet3“) umgezogen. Unseren „Feedburner“-Account inkl. der dort enthaltenen E-Mail-Adressen der Newsletter-Empfänger haben wir gelöscht, die Adressen zuvor in „MailPoet3“ importiert. Die Datenschutzerklärung des neuen Anbieters finden Sie hier: https://www.mailpoet.com/privacy-notice. Wenn Sie sich bei unseren Newsletter also bereits vorher angemeldet und dem Erhalt zugestimmt hatten (Opt-in), dann müssen Sie nichts weiter tun. Wie gewohnt erhalten Sie Informationen über neue Beiträge auf unserer Webseite per E-Mail.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht mehr beziehen wollen, dann können Sie sich einfach über den dafür vorgesehenen Link im Fußbereich des Newsletters abmelden (Opt-out).

Neuanmeldungen gehen über das Formular, das sich derzeit im Fußbereich unserer Webseite befindet.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich über das UFO-Phänomen und unsere ehrenamtliche Arbeit informieren.

T.A. Günter T.A. Günter (102 Beiträge)

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.