jufof Nr. 230 (2/2017)

UFOs sind kein Phänomen der Moderne, viele sehr lebendige Schilderungen lassen sich in den Chroniken und Abhandlungen antiker Wissenschaftler finden. Diese Ausgabe beschäftigt sich mit solchen UFO-Berichten aus der Antike. Zudem werden unter anderem aktuell eingegangene Ufo Sichtungen von Hans-Werner Peiniger näher beleuchtet. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Editorial
Danny Ammon

UFO-Beobachtungen
Hans-Werner Peiniger
07.12.2015, Groß-Ammensleben (Nachtrag)
10.07.2016, Bern (Schweiz)
17.10.2016, Seoul (Südkorea)
27.11.2016, Stadtoldendorf
12.07.2016, Bad Bentheim
11.12.2016, Augsburg-Göggingen
30.12.2016, Hildesheim

Ein abgestürztes UFO im alten Ägypten?
Ulrich Magin

Kurz notiert
»Cielo Insolito« Nr. 4 erschienen
Ulrich Magin

UFOs im alten Rom?
Sichtungsberichte in alten Quellen
Jörg Dendl

Literatur
Erst-Kontakt (Rezensent: Hans-Werner Peiniger)

Dieser Beitrag wurde automatisch von www.jufof.de übernommen: https://www.jufof.de/2017/07/jufof-230/

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen