Anmelden

Aktuelles jufof

Archiv – Aktuelles

18. Juli 2018

6 neue UFO-Meldungen

Neue Ufomeldungen

20180708 B | 08.07.2018, 17:30 MESZ, 68766 Hockenheim Sachverhalt: Heller Punkt über Hockenheim

Die Zeugen beobachteten in großer Höhe einen hellen Punkt am Himmel, der sich zunächst langsam und dann schneller in südliche Richtung bewegte. (Kontaktformular, 09.07.2018)

 

20180708 D | 08.07.2018, 23:25 MESZ, 58135 Hagen – Haspe Sachverhalt: Rotes Licht nahe Hagen – . . . → weiterlesen: 6 neue UFO-Meldungen

12. Juli 2018

5 neue UFO-Meldungen

Neue Ufomeldungen

20171000 A | 00.10.2017, ??:?? Uhr, 67304 Eisenberg Sachverhalt: Pulsierende Kugel mit Fenstern und Insasse über Eisenberg

Der Zeuge hat letztes Jahr einen „Feuerball“ gesehen, der sich zu einer rot pulsierenden Kugel veränderte. Die Kugel stoppte ihren Flug, wobei der Zeuge mehrere „Fenster“ erkennen konnte. In einem dieser Fenster hat er seinen Angaben zufolge . . . → weiterlesen: 5 neue UFO-Meldungen

8. Juli 2018

6 neue UFO-Meldungen

Neue Ufomeldungen

20180630 C | 30.06.2018, 23:30 MESZ, 59939 Olsberg – Gevelinghausen Sachverhalt: Helle Lichter über Olsberg – Gevelinghausen

Zusammen mit Ihrem Mann beobachtete die Melderin zunächst sechs helle rote und weiße Lichter am Himmel, die geräuschlos und leicht wackelig ihre Bahn in Richtung Nordwest zogen. Kurz darauf seien zwei weitere Nachzügler zu sehen gewesen, die . . . → weiterlesen: 6 neue UFO-Meldungen

2. Juli 2018

2. Juli #NOT WORLD UFO DAY

Erst kürzlich haben wir einen Beitrag zum Welt-UFO-Tag / World UFO Day 2018 gebracht und im Grunde ist alles dazu gesagt – dennoch: Am 2. Juli wird medial und in Teilen der UFO-Community der Welt-UFO-Tag 2018 begangen. Wie Nick Pope, UFO-Untersucher des britischen Verteidigungsministeriums von 1991 – 1994, twitterte, erhielt er bereits im Vorfeld . . . → weiterlesen: 2. Juli #NOT WORLD UFO DAY

1. Juli 2018

2 neue UFO-Meldungen (Laucha an der Unstrut / Homburg)

Neue Ufomeldungen

20180629 A | 29.06.2018, 18:50 MESZ, 06636 Laucha an der Unstrut, OT Burgscheidungen Sachverhalt: Pyramidenförmiges Objekt nahe Burgscheidungen fotografiert

Der Melder legte uns eine Landschaftsaufnahme vor, auf der er beim späteren Betrachten am PC ein helles pyramidenförmiges Objekt am Himmel entdeckt hat. (Kontaktformular, 30.06.2018)

20160000 B |00.00.2016, ? Uhr, 66424 Homburg Sachverhalt: Drei Lichter . . . → weiterlesen: 2 neue UFO-Meldungen (Laucha an der Unstrut / Homburg)

28. Juni 2018

2 neue UFO-Meldungen (CH-Alpnach / Wennigsen)

Neue Ufomeldungen

20120000 E | 00.00.2012, tagsüber, 6010 Alpnach – Bergmassiv Pilatus, Schweiz Sachverhalt: Dunkles Objekt über dem Bergmassiv Pilatus, Schweiz, fotografiert

Die Melderin hat bei geöffnetem Fenster in der Pilatusbahn (Zahnradbahn nach Pilatus Kulm) die Berglandschaft fotografiert und zuhause beim späteren Betrachten auf der Aufnahme ein dunkles Objekt am Himmel entdeckt. (Mail vom 25.06.2018)

20180617 . . . → weiterlesen: 2 neue UFO-Meldungen (CH-Alpnach / Wennigsen)

26. Juni 2018

Martin Schädler im Interview: ALIEN.DE Konferenz 2018

Am 11. August 2018 findet in Frankfurt die ALIEN.DE Konferenz 2018 statt. Die Frankfurter Neue Presse hat hierzu ein Interview mit dem Veranstalter Martin Schädler geführt. Der Name der Konferenz ist Programm, ebenso wie das Interview – im Gespräch macht Schädler so seine Prämisse deutlich: „Wir setzen die Existenz außerirdischen Lebens voraus und fragen . . . → weiterlesen: Martin Schädler im Interview: ALIEN.DE Konferenz 2018

25. Juni 2018

jufof Nr. 236 (02/2018)

In dieser Ausgabe des jufof präsentiert Hans Werner Peiniger eine besonders große Anzahl an Falldokumentationen und Beurteilungen. In einem weiteren Artikel finden Sie interessante Statistiken über die bei der GEP e.V. eingegangenen UFO-Meldungen. Von André Kramer gibt es einen ausführlichen Bericht über die psychosozialen Folgen so genannter UFO-Entführungserlebnisse. Das Editoral in dieser Ausgabe hat . . . → weiterlesen: jufof Nr. 236 (02/2018)

25. Juni 2018

tz.de: „UFO-Sichtung über München? Experte hat einen konkreten Verdacht“

Zu unserem Fall 20180621 B, 81249 München – Neuaubing ist ein Beitrag auf tz.de erschienen, in dem auch Hans-Werner Peiniger und die GEP erwähnt wird. Schade, dass in dem Beitrag nicht auf die leider nicht unüblichen spöttischen Bemerkungen und Distanzierungen („Ist den kleinen grünen Männchen das Weltall zu groß geworden“, „selbst ernannter Experte der . . . → weiterlesen: tz.de: „UFO-Sichtung über München? Experte hat einen konkreten Verdacht“

25. Juni 2018

jufof Nr. 235 (01/2018)

Wie bereits am Titelfoto dieser Ausgabe zu sehen ist, wird die Fall-Liste der GEP e.V. immer umfangreicher – kürzlich wurde die viertausendste UFO-Meldung entgegengenommen. Hans Werner Peiniger stellt in einem Bericht vor, wie in der GEP ein Sichtungseingang aufgenommen wird und das weitere Vorgehen protokolliert wird. Ausserdem findet der geneigte Leser in diesem Heft . . . → weiterlesen: jufof Nr. 235 (01/2018)