jufof Nr. 232 (04/2017)

Südengland ist für viele Menschen ein beliebtes Rundreieseziel. André Kramer berichtet in dieser Ausgabe über große Steine, Kornkreise und über angebliche UFO-Landeplätze, die in dieser Region zu finden sind. Wie in jeder Ausgabe gibt es auch wieder von Hans-Werner Peiniger einen Beitrag: Er stellt bisher unbearbeitete bzw. unveröffentlichte Fälle aus dem Archiv vor. Dies und noch mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe des jufof, ein spannendes und informatives Lesevergnügen ist damit für an der Thematik interessierten Menschen garantiert.

Editorial
Danny Ammon

UFO-Beobachtungen
Hans-Werner Peiniger
Natale Guido Cincinnati

27.05.2017, Mending
12.07.2011, Röslau–Rauschensteig
30.10.2016, Gummersbach
31.12.2016, Paderborn
29.10.2016, Biedenkopf

Aus dem Archiv
Bisher unbearbeitete / unveröffentlichte Fälle
Hans-Werner Peiniger
00.00.1982, Langenberg
12.12.2000, Bonn
21.08.2008, Langenberg

Wir sind knapp davor
Prophezeihungen über UFO-Enthüllungen
Ulrich Magin

Riesenvögel über dem Rhein?
Ulrich Magin

Kurz notiert
Sind die Hessdalen-Lichter intelligent?
Ulrich Magin

Von großen Steinen, Kornkreisen und UFO-Landeplätzen
Südengland 2017
André Kramer

Die Suche nach der fünften Kraft
Detlef Hoyer

Literatur
Rätselhafte Lichter und Objekte am Himmel – IGAAP-Bericht Nr. 1
(Rezensent: Hans-Werner Peiniger)

Dieser Beitrag wurde automatisch von www.jufof.de übernommen: https://www.jufof.de/2017/12/jufof-232/

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen