1 Neue UFO-Meldung

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Meldeeingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20140218 C

18.10.2014, 08:01 MESZ, 06217 Merseburg

Sachverhalt: Ungewöhnliche Schweifspur über Merseburg fotografiert

Die Einsenderin legte uns zwei Fotos einer ungewöhnlichen Schweifspur vor, die das Abbild des Mondes streift. Sie vermutet, dass ein „unsichtbares, wahrscheinlich längliches Objekt, senkrecht, leicht diagonal aufsteigend, … von unterhalb des Mondes“ in den Himmel aufstieg.  (Falldatenbank, 10.11.2014)

Nick Bettinger

Nick Bettinger, 38 Jahre, verheiratet, 3 Kinder. Seit den 90er Jahren gehören UFO-Sichtungen zu seinem Interessengebiet, außerdem Astronomie und Physik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen