12 neue UFO-Meldungen im Juni 2020

Auch im Juni 2020 langten bei der GEP e.V. wieder spannende Sichtungsberichte und UFO-Meldungen ein.


20180900 A | 00.09.2018, ? MESZ, 13435 Berlin – Märkisches Viertel
Sachverhalt: Schwarzes rundes Flugobjekt über Berlin – Märkisches Viertel

Der damals 51-jährige Zeuge will ein schwarzes rundes Flugobjekt gesehen haben, das in 20 bis 30 Meter Höhe geschwebt sei. Er habe in das Objekt hineinblicken und Licht an weißen Wänden sehen können.
(Falldatenbank, 09.06.2020)  


20200521 A | 21.05.2020, 23:59 MESZ, 590xx Hamm – Bockum-Hövel
Sachverhalt: Helles Licht über Hamm – Bockum-Hövel gefilmt

Über einen Redakteur der Zeitung „Westfälischer Anzeiger“ erhielten wir Kenntnis davon, dass eine Zeugin ein helles Licht am Himmel beobachtet und mit ihrem Handy gefilmt habe, das aus südwestliche Richtung kommend über den Himmel zog.
(Mail vom 26.05.2020)


20200614 A | 14.06.2020, 23:10 MESZ, 86163 Augsburg – Hochzoll
Sachverhalt: „Eine Art Ufo“ über Augsburg – Hochzoll

Der 14-jährige Zeuge beobachtete „eine Art Ufo“, das für zwei Sekunden erschien, um gleich darauf wieder zu verschwinden.
(Falldatenbank, 15.06.2020)


20170923 A | 23.06.2020, 02:51 MESZ, 39629 Bismark (Altmark)
Sachverhalt: CE-IV-Ereignis in Bismark (Altmark)

Die damals 17-jährige Zeugin wurde ihren Angaben zufolge von mehreren blau-anthrazit-farbigen Wesen aus ihrem Bett heraus in ein ovales Objekt entführt. In einem laborähnlichen Raum wurde ihr eine Flüssigkeit injiziert und gleichzeitig Blut abgenommen. In dem Objekt sah sie Wesen herumlaufen, die so aussahen, „wie man sich einen typischen Alien nun mal vorstellt.“  Nach fast drei Stunden sei sie wieder in ihrem Bett aufgewacht.
(Falldatenbank, 14.06.2020)


20200616 A | 16.06.2020, 23:30 MESZ, 41061 Mönchengladbach
Sachverhalt: Mehrere helle Lichter über Mönchengladbach

Die 36-jährige Zeugin beobachtete zusammen mit ihrer Freundin für ca. 15 Minuten einige helle Lichter am Himmel, die sich immer ungleichmäßiger zu bewegen schienen und auch „teilweise hin und her sprangen.“
(Falldatenbank, 18.06.2020)


20200618 A | 18.06.2020, 15:21 MESZ, 29549 Bad Bevensen
Sachverhalt: Tic-tac-förmiges Objekt über Bad Bevensen

Der Zeuge beobachtete ein weißes tic-tac-förmiges Objekt am Himmel, das plötzlich verschwand. Anschließend will er ein „kreischendes Geräusch“ wahrgenommen haben.
(Falldatenbank, 18.06.2020)  


20200622 A | 22.06.2020, 00:35 MESZ, 41462 Neuss
Sachverhalt: Schwarzes zeppelinförmiges Objekt über Neuss

Der 27-jährige Zeuge beobachtete ein schwarzes zeppelinförmiges Objekt am Himmel, das mit drei in Reihe angeordneten Lichtern ausgestattet war und langsam und fast lautlos über ihn hinweg flog.
(Falldatenbank, 22.06.2020)


20200624 A | 24.06.2020, 00:40 MESZ, 22946 Trittau
Sachverhalt: Zwei Lichter über Trittau

Der 52-jährige Zeuge beobachtete vom Balkon aus zwei senkrecht zueinander stehende Lichter am Himmel, die dort nicht „hingehörten“. Sie bewegten sich nicht und seien nach etwa 2 Minuten plötzlich zeitgleich verschwunden.
(Falldatenbank, 24.06.2020)


20200419 B | 19.04.2020, 19:59 MESZ, 66849 Landstuhl
Sachverhalt: „Dunklen Fleck“ über der  Ramstein Air Base fotografiert

Die 41-jährige Melderin fotografierte über der  Ramstein Air Base den Abendhimmel. Beim späteren Betrachten der Aufnahmen entdeckte sie darauf einen „dunklen Fleck“.
(Falldatenbank, 13.05.2020)


20200625 A | 25.06.2020, 19:15 MESZ, 27239 Twistringen
Sachverhalt: „Liegende eckige Acht“ über Twistringen

Die 76-jährige Zeugin beobachtete einen lautlosen Flugkörper am Himmel, der einer liegenden eckigen Acht mit abgerundeter oberer und unterer Schlinge glich, von silbriger Farbe war und sehr gut das Sonnenlicht reflektierte. Er sei leicht drehend zügig über den Himmel gezogen und hinter einer Wolke verschwunden.
(Anruf, 27.06.2020)  


20200621 A | 21.06.2020, 03:15 MESZ, 45139 Essen – Frillendorf
Sachverhalt: Bewegungsloses Objekt über Essen – Frillendorf

Der 65-jährige Zeuge bemerkte ein plötzlich am Himmel auftretendes Objekt, das sich nicht zu bewegen schien.
(Falldatenbank, 22.06.2020)


20200623 A | 23.06.2020, 22:10 MESZ, 19205 Gadebusch
Sachverhalt: Längliches Objekt mit Überwachungskamera aufgenommen

Die Melderin legte uns vier Aufnahmen einer Überwachungskamera vor, die ein durch das Bildfeld fliegendes helles längliches Objekt zeigen.
(Falldatenbank, 27.06.2020)


Hinweis zu den eingegangenen UFO-Meldungen
Bei den Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen bei der GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form und wie oft wir Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus kann hier nicht getroffen werden. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir hier aus urheberrechtlichen Gründen noch keine ggf. eingereichten Fotos/Videos veröffentlichen können. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen