21 neue UFO-Meldungen im Juni 2021

Der Sommer ist da und mit ihm die langen lauen Nächte, die zum Blick in die Sterne einladen. Dabei sehen Himmelsbeobachter manchmal Erscheinungen, die für sie unerklärlich sind und melden diese an die GEP e.V.
Im Juni 2021 sind folgende Meldungen eingegangen:

00000000 BX | 00.00.0000, nachmittags, 85095 Denkendorf
Sachverhalt: Dreieckförmiger Flugkörper über Denkendorf

Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre war der heute 32-jährige Zeuge zusammen mit seinem Freund auf dem Weg zu einem Fußballplatz, als sie in geringer Entfernung und Höhe einen dreieckförmigen Flugkörper sahen, der lautlos am Himmel schwebte. In jeder Ecke des gleichseitigen Dreiecks befand sich ein Licht in jeweils anderen Farben. Nach einigen Sekunden habe er plötzlich stark beschleunigt und sei dann nach oben über die Wolken verschwunden.
(Falldatenbank, 31.05.2021)

20210601 A | 01.06.2021, 23:00 MESZ, 04299 Leipzig
Sachverhalt: „Grün leuchtender Strich“ über Leipzig

Der Zeuge beobachtete etwa eine Stunde lang einen grün leuchtenden Strich am Himmel, der weder seine Form noch seine Position verändert hätte.
(Falldatenbank, 01.06.2021)

20210603 A | 03.06.2021, 20:30 MESZ, 13156 Berlin – Pankow
Sachverhalt: Objekt über Berlin – Pankow

Der 39-jährige Zeuge beobachtete am Himmel ein sternförmiges Objekt, das viel zu schnell für ein Flugzeug flog und hinter einer Wolke verschwand.
(Falldatenbank, 04.06.2021)

20210515 A | 15.05.2021, 17:40 MESZ, 97941 Tauberbischofsheim – Hof Steinbach
Sachverhalt: Schattenartiges rundes Objekt nahe Tauberbischofsheim – Hof Steinbach

Der 39-jährige Zeuge beobachtete in etwa 70 Meter Entfernung, wie über einem Acker ein drei Meter durchmessendes schattenartiges rundes Objekt aus dem Nichts auftauchte, über dem Boden geräuschlos den Weg vor dem Zeugen überquerte und nach einigen Sekunden verblasste, bis es nicht mehr zu sehen war. In den folgenden drei Nächten verspürte der Zeuge starke Schmerzen im rechten Bauchbereich.
(Falldatenbank, 07.06.2021)

19990824 A | 24.08.1999, 21:30 MESZ, 72488 Sigmaringen
Sachverhalt: Dreieckförmiger Flugkörper nahe Sigmaringen

Die Zeugin befand sich mit ihrem Freund auf einer Rückfahrt, als sie in einem Waldstück von einem dreieckförmigen Flugkörper überflogen wurden. Über einem darauffolgenden Feld änderte es abrupt die Richtung, um wieder auf die Zeugen zuzufliegen. Es hatte unten runde grüne Lichter und ein großes Licht in der Mitte. Nach einiger Zeit flog es geräuschlos weg. 
(Falldatenbank, 07.06.2021)

19940800 B | 00.08.1994, 23:30 MESZ, 25882 Tetenbüll
Sachverhalt: Scheibenförmige Objekte über Tetenbüll

Der damals 9-jährige Zeuge beobachtete während der Fahrt im PKW von der Rückbank aus ein Licht am Himmel, das den PKW linksseitig mit derselben Geschwindigkeit zu folgen schien. Zuhause angekommen sah er über dem Grundstück zwei „scheibenförmige Objekte“, an deren Rand kreisförmig mehrere scharf begrenzte weiße Lichtpunkte angeordnet waren. 
(Falldatenbank, 27.05.2021)

00000000 BY | 00.00.0000, 00:00 MESZ, 590xx Hamm
Sachverhalt: Dreieckförmiges Objekt über Hamm

Der damals etwa 10-jährige Zeuge beobachtete während einer Wanderung mit den Großeltern und seinem Bruder ein dreieckförmiges schwarzes Objekt, das lautlos am Himmel flog.
(Falldatenbank, 08.06.2021)

20210608 A | 08.06.2021, 20:00 MESZ, 88048 Friedrichshafen – Fischbach
Sachverhalt: Drei helle Lichter über Friedrichshafen – Fischbach

Der 31-jährige Zeuge beobachtete mit weiteren Personen, wie in nördlicher Richtung drei weiße Lichter am Himmel erschienen, Richtung Boden flogen und dort „blitzschnell“ verschwanden.
(Falldatenbank, 09.06.2021)

20210517 A | 17.05.2021, 21:32 MESZ, 64347 Griesheim
Sachverhalt: Drei bis vier weiße Lichter über Griesheim

Die 16-jährige Zeugin beobachtete drei bis vier weiße Lichter am Himmel, die „sich sehr schnell in verschiedenen Richtungen bewegt haben.“
(Falldatenbank, 12.06.2021) 

20210613 A | 13.06.2021, 01:15 MESZ, 58566 Kierspe – Rönsahl
Sachverhalt: Drei sternförmige Lichter in Dreiecksformation über Kierspe – Rönsahl

Der 24-jährige Zeuge beobachtete am südlichen Himmel drei sternförmige Lichter in Dreiecksformation, die sich nicht bewegten. Nach kurzer Zeit wurde das vordere obere Licht immer heller und größer und ging von einer gelblichen Farbe in ein strahlendes Weiß über. Anschließend wurde dieses Licht im selben Tempo wieder dunkler und kleiner. Daraufhin seien auch die beiden hinteren Lichter dunkler geworden und die gesamte Formation erloschen. Der ganze Vorgang dauerte etwa drei Minuten.
(Mail vom, 14.06.2021)

20210616 A |16.06.2021, 13:30 MESZ, 23843 Bad Oldesloe
Sachverhalt: Silbernes ovales Objekt über Bad Oldesloe

Der 56-jährige Zeuge beobachtete mit dem Fernglas ein silbernes ovales Objekt, von dem sich ein zweites kugelförmiges Objekt „wiederholt entfernte und wieder angenäherte.“ Nach etwa 10 Minuten bewegten sich die „zwei parallel fliegenden Objekte“ in westliche Richtung bis sie nicht mehr zu sehen waren.
(Falldatenbank, 17.06.2021)

20180606 A | 06.06.2018, 21:59 MESZ, 58640 Iserlohn – Griesenbrauck
Sachverhalt: Helles weißes Objekt in Iserlohn – Griesenbrauck gefilmt

Der Melder legte uns mehrere Videos seiner Wildtierkamera vor, auf denen ein helles, weißes Objekt zu sehen ist, das sich im Bildbereich nach links bewegt.
(Anruf, 14.06.2021)

20210616 B | 16.06.2021, 23:30 MESZ, 5310 Mondsee, Österreich
Sachverhalt: Mehrere punktförmige Lichter über Mondsee, Österreich

Der 44-jährige Zeuge beobachtete in der Nacht vom 16. Auf den 17.06.2021 mehrere punktförmige Lichter am Himmel, die teilweise in ihrer Flugrichtung hin und her sprangen. Zudem hätte er an unterschiedlichen Stellen des Himmels an einigen Objekten ein mehrmaliges Aufleuchten wahrgenommen.
(Falldatenbank, 17.06.2021)

20210521 A | 21.05.2021, 23:30 MESZ, 34537 Bad Wildungen – Mandern
Sachverhalt: Sechs Lichter in Reihe über Bad Wildungen – Mandern

Während des Gassigehens mit seinem Hund beobachtete der 57-jährige Zeuge über sich sechs bewegungslose Lichter in Reihe am Himmel. Drei sternenförmige und drei größere, hellere – wechselweise angeordnet. Während ein Militärhubschrauber die Lichter anflog, seien sie nacheinander erloschen.
(Falldatenbank, 28.05.2021)

20210616 C | 16.06.2021, 23:00 MESZ, 97941 Tauberbischofsheim – Hof Steinbach
Sachverhalt: Extrem langsames Objekt über Tauberbischofsheim fotografiert

Der Melder legte uns über 200 Einzelfotos vor, die ein extrem langsames Objekt zeigen, das er in südöstlicher Richtung, etwa 20 Grad über dem Horizont, in einem Zeitraum von etwa zwei Stunden mit einem Teleskop fotografiert hatte.
(Falldatenbank, 23.06.2021)

20210622 A | 22.06.2021, 02:43 MESZ, 4271 St. Oswald, Österreich
Sachverhalt: Helles Objekt während eines Gewitters über St. Oswald, Österreich gefilmt

Der 32-jährige Zeuge beobachtete, fotografierte und filmte während eines Gewitters einen großen, fast kreisrunden hell leuchtenden Halbkreis, der aus der Wolkendecke hervor scheint.
(Falldatenbank, 22.06.2021)

20210528 A | 28.05.2021, 23:14 MESZ, 8854 Siebnen, Schweiz
Sachverhalt: Helles Objekt über Siebnen, Schweiz, gefilmt

Der Zeuge beobachtete und filmte mit seinem Handy ein helles Objekt am Himmel, das sich „innerhalb von Sekunden“ über den gesamten Himmel bewegt habe und plötzlich verschwunden sei.
(Mail vom, 26.06.2021)

20210619 D | 19.06.2021, 23:30 MESZ, 85232 Bergkirchen – Unterbachern
Sachverhalt: Sehr helles Objekt über Bergkirchen – Unterbachern gefilmt

Zusammen mit ihrem Sohn beobachtete und filmte die 50-jährige Zeugin ein helles rundes Objekt am Himmel, das ihrer Vermutung nach von einem extrem grellen Scheinwerfer überstrahlt wurde und lautlos in ihre Richtung flog. Nachdem es zur Seite schwenkte, seien ein grünes und ein rotes Licht zu sehen gewesen.
(Falldatenbank, 27.06.2021)

20210619 B | 19.06.2021, 11:46 MESZ, 48477 Hörstel
Sachverhalt: „Unbekanntes Flugobjekt“ über Hörstel fotografiert

Die 47-jährige Melderin legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das sie auf einem Campingplatz gemacht hatte. Beim späteren Betrachten habe sie darauf ein „unbekanntes Flugobjekt“ entdeckt.
(Falldatenbank, 22.06.2021)

20210624 A | 24.06.2021, 21:25 MESZ, 99848 Wutha-Farnroda
Sachverhalt: Leuchtendes Objekt über Wutha-Farnroda

Der 36-jährige Zeuge beobachtete zusammen mit seiner Mutter ein leuchtendes Objekt am südwestlichen wolkenlosen Himmel, das sich nicht bewegte. Mit einem Fernglas sahen die Zeugen „einen grauen Punkt, der sehr helles weißes Licht ausstrahlte.“ Nach 5 bis 10 Minuten sei das Objekt spurlos verschwunden.
(Falldatenbank, 25.06.2021)

20210621 A | 21.06.2021, 12:48 MESZ, 07774 Dornburg-Camburg
Sachverhalt: Ovales Objekt über Dornburg-Camburg fotografiert

Der Melder legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das er im Bereich der Dornburger Schlösser gemacht hatte. Auf der Aufnahme entdeckte er beim späteren Betrachten ein ovales Objekt am Himmel.
(Falldatenbank, 25.06.2021)

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen