3 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20180119 A
19.01.2018, 19:25 MEZ, 60308 Frankfurt am Main
Sachverhalt: Helles Licht über dem Messeturm in Frankfurt am Main

Die Zeugin legte uns Videos zur Beurteilung vor, die sie von einem Licht gemacht hatte, das nahe des Frankfurter Messeturms zu schweben schien, Kreise gedreht hat und hin und her geflogen ist.
(Kontaktformular, 19.01.2018)

 

20170602 A
02.06.2017, 18:53 MESZ, 8596 Scherzingen, Schweiz
Sachverhalt: Schwarzer runder Flugkörper über Scherzingen, Schweiz

Der 53-jährige Zeuge berichtete uns von einem Ereignis aus dem letzten Jahr. Demnach sah er von seiner Dachterrasse aus einen schwarzen runden Flugkörper, der im Zentrum einen kreisrunden Ring aufwies. Als er in östliche Richtung flog, konnte der Zeuge aus der Seitenperspektive die Form erkennen: wie zwei gegenseitig übereinander gelegte Teller. Nach ca. 25 Sekunden sei der Flugkörper über dem Appenzeller Land verschwunden. Ein Bericht an die Schweizer Flugsicherung blieb unbeantwortet.
(Mail + Fragebogen vom, 28.01.2018)

 

20180131 A
31.01.2018, 19:32 MEZ, 89233 Neu-Ulm – Pfuhl
Sachverhalt: Kobaltblaue Kugel über Neu-Ulm – Pfuhl

Der Zeuge beobachtete für etwa 10 Sekunden eine kobaltblaue Kugel, die sehr schnell in Richtung Finningen flog. Ca. 30 Sekunden später hörte der Zeuge ein „Kampfflugzeug“, das in dieselbe Richtung flog.
(Kontaktformular, 31.01.2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen