4 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20170614 A
14.06.2017, 23:15 MESZ, 90455 Nürnberg – Kornburg
Sachverhalt: Gelb strahlendes Licht über Nürnberg – Kornburg

Der Zeuge beobachtete vom Balkon aus in westlicher Richtung, rechts vom Planeten Jupiter, ein leuchtend gelbes Objekt am Himmel. Als er darauf aufmerksam wurde, schien es unbeweglich am Himmel zu stehen. Kurz darauf flog es „in einem leichten Bogen nach oben“ und wurde dabei immer kleiner, bis es schließlich nach ca. 5 Sekunden nicht mehr zu sehen war.
(Kontaktformular, 22.06.2017)

 

20170527 D
27.05.2017, 22:00 MESZ, 56743 Mendig
Sachverhalt: Farbiges Leuchten über dem Laacher See bei Mendig

Der Zeuge, ein Jäger, befand sich auf seinem Hochsitz mit Blick in Richtung des Laacher Sees, der jedoch durch ein Waldgebiet verdeckt ist. Für etwa 10 bis 20 Minuten beobachtete er über dem Laacher See, in geringer Höhe, ein Phänomen, dass er mit einem Nordlicht verglich. Die pulsierende Fläche habe unterschiedliche kräftige bis grelle Farben gezeigt.
(Anruf, 22.06.2017)

 

20170619 B
19.06.2017, 22:30 MESZ, 8200-917 Albufeira, Portugal
Sachverhalt: 70 blinkende Lichter über Albufeira, Portugal

Vom Balkon ihres Hotels aus beobachtete die 40-jährige Zeugin zusammen mit ihrem Mann etwa 70 blinkende sternengroße Lichter am Himmel, die in nordwestliche Richtung zogen.
(Falldatenbank, 21.06.2017)

 

20170619 A
19.06.2017, 23:30 MESZ, 46282 Dorsten – Altstadt
Sachverhalt: Zwei sternförmige Lichter über Dorsten

Drei Personen beobachteten zunächst einen kleinen sternförmigen Punkt am Himmel, der im Flug sporadische zick-zack-artige Bewegungen ausführte. Das Licht bewegte sich sehr schnell in nördliche Richtung. Kurs darauf sei ein zweites Licht gesehen worden.
(Kontaktformular, 20.06.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen