4 Neue UFO-Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20150101 R

01.01.2015, 00:15 MEZ, 75045 Walzbachtal – Jöhlingen

Sachverhalt: Zwei orangefarbene Punkte über Walzbachtal – Jöhlingen

Der 41-jährige Zeuge beobachtete während des Feuerwerks einen orangefarbenen Punkt am Himmel, der sich gleichmäßig Richtung Westen bewegte. Daraufhin erschien ein weiterer Punkt, der das erste Objekt gegen den Uhrzeigersinn umkreiste. Danach erloschen beide Punkte.  (Falldatenbank, 26.01.2015)

 

20150123 A

23.01.2015, 20:15 MEZ, 67822 Oberhausen an der Appel

Sachverhalt: Objekt mit langem Schweif über Oberhausen an der Appel

Die Zeugin beobachtete bei sternenklarem Himmel ein Objekt mit langem Schweif, das aus nördlicher Richtung kam und nach 4 bis 7 Sekunden in südwestlicher Richtung verschwand.   (Kontaktformular vom 27.01.2015)

 

19940000 E

00.00.1994, 12:50 MEZ, 45141 Essen

Sachverhalt: Zwei scheibenförmige Objekte über Essen

Wie uns erst jetzt gemeldet wurde, beobachtete der damals 27-jährige Zeuge mit weiteren Personen zwei scheibenförmige Flugkörper, die eine Kuppel aufwiesen und über Essen verschiedene spektakuläre Flugmanöver mit plötzlichem Stoppen, blitzschnellem Umkreisen und „Haken schlagen“ durchführten. Nachdem ein Kampfjet aufgetaucht sei, schienen die Objekte mit ihm zu „spielen“ und verschwanden plötzlich „innerhalb eines Wimpernschlages in der Stratosphäre.“   (Falldatenbank, 27.01.2015)

 

20150126 A

26.01.2015, 21:20 MEZ, 6314 Niederau, Österreich

Sachverhalt: Leuchtendes Objekt über Niederau, Österreich

Der Zeuge beobachtete zusammen mit seiner Familie für etwa eine Minute in nordnordöstlicher Richtung ein leuchtendes Objekt am Himmel, das sich geringfügig in verschiedene Richtungen bewegte und dann langsam erlosch.   (Mail vom 28.01.2015)

 

Nick Bettinger

Nick Bettinger, 38 Jahre, verheiratet, 3 Kinder. Seit den 90er Jahren gehören UFO-Sichtungen zu seinem Interessengebiet, außerdem Astronomie und Physik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen