4 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20110116 C
16.10.2011, 18:25 MESZ, 52076 Aachen – Hahn
Sachverhalt:
Dunkle Struktur durch ein Teleskop fotografiert

Der Einsender legte uns ein Foto vor, das er mit Hilfe eines Teleskops vom Mond gemacht hatte. Auf dem Bild ist eine Struktur zu sehen, die er sich nicht erklären kann.
(Kontaktformular, 13.10.2015)

 

19980500 A
00.05.1998, 04:00 MESZ, 6776 Potaschberg, Luxemburg
Sachverhalt:
Großer Flugkörper 1998 nahe Potaschberg, Luxemburg, gesichtet

Der Zeuge berichtet von einem Vorfall, der sich bereits 1998 zugetragen hat. Danach befand er sich mit seiner Familie im PKW auf der beleuchteten Autobahn, als sich links über ihnen ein recht großes Objekt zeigte, das sich parallel zu ihnen bewegte. Sie hielten am Standstreifen an, stiegen aus und konnten sehen, dass der Flugkörper an drei Ecken leuchtete und geräuschlos in der Luft schwebte. Nach kurzer Zeit bewegte er sich langsam weiter, hielt kurz an, beschleunigte dann mit hoher Geschwindigkeit aus dem Stand heraus und verschwand in den Himmel.
(Kontaktformular, 24.10.2015)

 

20151111 A
11.11.2015, 07:15 MEZ, 83707 Bad Wiessee
Sachverhalt: Zwei Lichtkugeln über Bad Wiessee

Die Zeugin beobachtete zusammen mit ihrem Ehemann am Himmel eine helle Lichtkugel, unter der sich ein kleines Objekt hin und her bewegte. Während sich die Lichtkugel langsam in östliche Richtung bewegte, kam eine zweite hinzu. Zusammen flogen sie nach oben weg und verschwanden in den Wolken.
(Mail vom 11.11.2015)

 

20150910 C
10.09.2015, 05:30 MESZ, 17213 Malchow
Sachverhalt:
Helle Lichtpunkte über Malchow

In der Müritz-Zeitung vom 3.11.2015 wird über die Beobachtung eines Malchower Bürgers berichtet. Danach hat er vom Zimmerfenster aus in östlicher Richtung zwei helle „Lichtpunkte“ am Himmel beobachtet und fotografiert, die ihm ungewöhnlich erschienen.
(Müritz-Zeitung, 3.11.2015)

ufos_wir_informieren_sie

 

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen