6 neue UFO Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20150822 A
22.08.2015, 22:20 MESZ, 687?? Waghäusel
Sachverhalt:
Orange leuchtendes Objekt über Waghäusel

Der Zeuge hat ein orange leuchtendes Objekt mit gelbem Schweif beobachtet, das recht schnell geräuschlos von Südost nach Nordwest flog. (Kontaktformular vom 22.08.2015)

 

20150819 A
19.08.2015, 16:30 MESZ, 8274 Buch-St. Magdalena, Österreich
Sachverhalt:
Zwei Objekte über Buch-St. Magdalena, Österreich, fotografiert

Beim späteren Betrachten der Aufnahmen vom Bau ihres neuen Hauses entdeckte der Ehemann der Einsenderin auf einem Foto zwei merkwürdige Objekte. (Falldatenbank, 21.08.2015)

 

20150826 A
26.08.2015, 11:18 MESZ, 39016 Kuppelwies, Italien
Sachverhalt:
Objekt nahe Kuppelwies, Italien, fotografiert

Der Einsender legte uns drei Aufnahmen vor, die am Zoggler Stausee in Bozen, Italien, entstanden und jeweils ein ovales Objekt nahe der Sonne zeigen. (Kontaktformular vom 26.08.2015)

 

20150821 B
21.08.2015, 16:07 MESZ, 77889 Seebach
Sachverhalt:
Dreieck aus 3 Punkten über Seebach fotografiert

Der Einsender hat mit seinem Handy eine Wolkenformation über Seebach fotografiert. Beim späteren Betrachten der Aufnahme entdeckte er darauf „ein Dreieck aus 3 Punkten.“ (Mail vom 29.08.2015)

 

20150829 B
29.08.2015, 22:30 MESZ, 78315 Radolfzell
Sachverhalt:
Kleiner „Feuerball“ über Radolfzell fotografiert

Der Zeuge beobachtete und fotografierte am Himmel einen kleinen „Feuerball“, der geräuschlos und sehr schnell in südwestliche Richtung verschwand. (Kontaktformular vom 30.08.2015)

 

20150521 A
21.05.2015, 15:51 MESZ, 28357 Bremen – Borgfeld
Sachverhalt:
Zigarrenförmige Flugkörper über Bremen – Borgfeld fotografiert

Der Zeuge beobachtete und fotografierte aus der fahrenden Straßenbahn heraus zwei Flugkörper, die noch für 10 bis 15 Sekunden zu sehen waren, ehe die Sicht durch die Kurvenfahrt der Straßenbahn unmöglich wurde. Es handelte sich um einen weiter entfernten Flugkörper und um einen näheren, dessen zigarrenförmige Form deutlich zu erkennen ist. Beide Flugkörper flogen zügig in nordwestliche Richtung. (Mail vom 26.08.2015)

 

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen