Lichterscheinung führte fast zum Hubschrauberabsturz

19821206 A
06.12.1982, 00:20 MEZ, 29348 Eschede

Eine plötzlich auf einen Rettungshubschrauber zufliegende grünlich-weiße Lichterscheinung führte 1982 fast zum Absturz. Zunächst sei während eines Rückflugs zum Standort eine relativ kleine Lichterscheinung aufgetaucht und habe den Hubschrauber in einigen hundert Metern begleitet. Plötzlich sei sie sprunghaft auf den Hubschrauber zugeflogen, worauf der Pilot reflexartig durch ein extremes Manöver der drohenden Kollision ausweichen musste. Dabei sei es fast zum Absturz gekommen. (Anruf v. 30.11.2012)

GEP e.V.

Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. - gegr. 1972.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen