YPS-Team zu Besuch in Lüdenscheid

Sie erinnern sich noch an das Comic-Heft YPS und den interessanten Gimmick-Beilagen wie dem legendären UFO-Solarzeppelin?

Seit einiger Zeit läuft auf dem RTL-NITRO-TV-Kanal Donnerstags um 22.05 Uhr das Wissensmagazin „Yps – Die Sendung“, in der spannende Themen und bestimmte Sachverhalte in einer recht lockeren Art mit witzigen Einspielern erklärt werden. Die Sendung wird von dem 30-jährigen Jan Köppen moderiert, der als Moderator von VIVA und ZDFinfo bekannt ist.

Am 10.12.2013 war das Team der YPS-Sendung zu Besuch in Lüdenscheid, um mit unserem Vorstandsmitglied und Pressesprecher André Kramer für eine rund 20-minütige Sendung über „Aliens“ ein paar Aufnahmen zu machen. Neben Dr. Ruth Titz-Weider vom Institut für Planetenforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt wurde auch Robert Fleischer von der „Bürgerbewegung Exopolitik Deutschland“ interviewt.

Die Sendung als solche… naja… was hätte man auch in den 20 Minuten erwarten können? Auf keinen Fall war es eine wissenschaftliche Dokumentation oder eine der Sache angemessene Darstellung. Statt dessen ein unterhaltsames, humorvolles, plakatives und buntes TV-Magazin im Stile der zweiseitigen Mittelteile in Comic-Heften, in denen versucht wird, mit wenig Text und vielen bunten Bildern 10-Jährigen interessante Themen zu erklären.

Klasse, dass André Kramer schon einen Tag zuvor aus Neumünster angereist war. So konnte ich mit ihm hier im GEP-Büro noch interessante Diskussionen führen und er ausgiebig im GEP-Archiv rumstöbern

Hans-Werner Peiniger

Hans-Werner Peiniger ist seit 1972 Vorsitzender der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. Zudem koordiniert er die Sichtungseingänge in der GEP und ist ein anerkannter und respektierter UFO-Falluntersucher. Peiniger ist Autor zahlreicher Fachbeiträge zur UFO-Forschung, Mitarbeiter der von der GEP e.V. herausgegebenen Zeitschrift „Journal für UFO-Forschung“ und hat sich auf die Untersuchung von UFO-Beobachtungen mit den Schwerpunkten Zeugenbefragungen und Felduntersuchungen spezialisiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen