4 Neue UFO-Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Meldeeingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20141023 A

23.10.2014, 17:30 MESZ, 40235 Düsseldorf – Flingern

Sachverhalt: Kleines dunkles Objekt über Düsseldorf – Flingern gefilmt
Der 37-jährige Einsender legte uns ein Video zur Begutachtung vor, das einen auf einer Wiese laufenden Hund zeigt. Dabei habe er ein kleines dunkles durch das Bildfeld fliegendes Objekt am Himmel aufgenommen, das er erst beim späteren Betrachten des Videos auf der Aufnahme entdeckt hatte. (Falldatenbank, 23.10.2014)

 

20141014 A

14.10.2014, 16:52 MESZ, 59823 Arnsberg

Sachverhalt: Kleine dunkle Objekte über Arnsberg fotografiert

Der Einsender legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das einige kleine dunkle Objekte am teilbewölktem Himmel zeigt. Diese habe er erst beim späteren Betrachten des Fotos darauf entdeckt. (E-Mail vom 15.10.2014)

 

20141025 A

25.10.2014, 19:25 MESZ, 56218 Mülheim-Kärlich

Sachverhalt: Zwei helle Objekte über Mülheim-Kärlich gefilmt

Der 48-jährige Zeuge beobachtete zunächst während der Fahrt mit seinem PKW zwei sich bewegende Lichter am Himmel. Nachdem er angehalten hatte, hat er von den Objekten und deren Flugverhalten vier Video-Aufnahmen mit seinem Handy erstellt. (Falldatenbank, 25.10.2014)

 

20141027 B

27.10.2014, 16:30 MEZ, 71254 Schöckingen

Sachverhalt: Schweifartiges Objekt über Schöckingen fotografiert

Der 52-jährige Zeuge beobachtete und fotografierte ein großes „schweifartiges helles Objekt mit orangem Lichtschein an der linken Seite“, das bewegungslos in westlicher Richtung am Himmel stand. (Falldatenbank, 27.10.2014)

Nick Bettinger

Nick Bettinger, 38 Jahre, verheiratet, 3 Kinder. Seit den 90er Jahren gehören UFO-Sichtungen zu seinem Interessengebiet, außerdem Astronomie und Physik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen