5 neue UFO-Meldungen + 1 Alien-Meldung

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

20150305 A
05.03.2015, 04:35 MEZ, 04360 Moustiers-Sainte-Marie, Frankreich
Sachverhalt: CE II-Fall nahe Moustiers-Sainte-Marie, Frankreich

Nach einem Bericht des 55-jährigen Zeugen befand sich über seinem Cabrio über 25 Minuten lang ein sehr großer Flugkörper, der das Fahrzeug des Zeugen zum Stehen brachte, Fehlzündungen verursachte und möglicherweise auch für das Löschen einer Kamera-Speicherkarte verantwortlich war. Laut Zeugenschätzung habe das Objekt einen Durchmesser von etwa 150 Meter gehabt und sei mit einem „Kreis von Positionslampen“ ausgestattet gewesen. Nach einiger Zeit schoss es ein paar Kilometer weiter und blieb dort erneut regungslos am Himmel stehen. Mit einem Tablet konnte der Zeuge auch ein paar Aufnahmen machen, die im Gegensatz zu denen mit seiner normalen Kamera gemachten Fotos, erhalten geblieben sind. (Falldatenbank, 11.04.2015)

20020720 A
20.07.2002, tagsüber, 16321 Bernau – Waldsiedlung
Sachverhalt: Alien 2002 in Bernau bei Berlin fotografiert?

Der Einsender legte uns ein Foto zur Begutachtung vor, das ein Bekannter 2002 von seiner Frau auf dem Gelände eines Imbiss gemacht hatte. Es zeigt im Hintergrund scheinbar einen Alien unter einer transparenten Abdeckplane, das während der Aufnahme nicht bemerkt wurde. (Mail vom 13.04.2015)

20150411 A
11.04.2015, 00:55 MESZ, 40219 Düsseldorf
Sachverhalt: Dreieckiges Flugobjekt über Düsseldorf

Der 51-jährige Zeuge beobachtete zusammen mit seiner Frau von der Dachterrasse aus „ein beleuchtetes, dreieckiges Flugobjekt, das relativ schnell von West nach Ost flog.“ (Falldatenbank, 11.04.2015)

20150413 A
13.04.2015, 20:55 MESZ, 29223 Celle
Sachverhalt: Helles Objekt über Celle

Der 40-jährige Zeuge beobachtete ein „sternartiges Lichtphänomen“, das langsam und geradlinig von West nach Ost flog. (Falldatenbank, 13.04.2015)

20150412 A
12.04.2015, 20:35 MESZ, 76316 Malsch
Sachverhalt: Helle Lichterscheinung über Malsch

Der 51-jährige Zeuge beobachtete nahe dem Polarstern eine stetig heller werdende Lichterscheinung, die nach gefühlten 5 Minuten wieder verschwand und die Helligkeit des zur selben Zeit zu sehenden Sterns Sirius erreichte. (Falldatenbank, 12.04.2015)

20150407 B
07.04.2015, 22:00 MESZ, 42103 Wuppertal – Elberfeld
Sachverhalt: „Kleine weiße Kugel“ über Wuppertal – Elberfeld

Der 22-jährige Zeuge beobachtete über einen längeren Zeitraum in südwestlicher Richtung eine „kleine weiße Kugel“, die für etwa 5 Minuten am Himmel verharrte, dann hinter einem Haus verschwand, wieder für 5 Minuten auftauchte usw. Am 13.04.2015 sei um 23:00 Uhr dasselbe Phänomen zu beobachten gewesen. (Falldatenbank, 13.04.2015)

T.A. Günter

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen