5 neue UFO-Meldungen im September 2019

Im September 2019 langten bei der GEP e.V. die nachfolgenden UFO-Meldungen ein. Die Melder konnten für sie nicht zuordenbare Objekte, Lichterscheinungen oder sonstige Anomalien am Himmel entdecken.

20190902 A| 02.09.2019, 23:38 MESZ, 27305 Bruchhausen-Vilsen – Uenzen
Sachverhalt: Zwei ungewöhnliche Objekte bei Bruchhausen-Vilsen – Uenzen

Die 23-jährige Zeugin befand sich auf einer Fahrt mit ihrem Fahrzeug. Plötzlich kam in geringer Entfernung hinter einem Baum ein runder Flugkörper hervor, der an der Unterseite mit grünen Lichtern ausgestattet war und sich geräuschlos in eine Richtung bewegte. Ihr Verlobter, der zur selben Zeit einen anderen Weg fuhr, hat das Objekt ebenfalls gesehen. 
Kurz nach der Sichtung, sah die Zeugin tief über einer Wiese ein weiteres Objekt fliegen, das sich jedoch durch eine andere Form und ein anderes Leuchtverhalten vom ersten Objekt unterschied.
(Falldatenbank, 03.09.2019)        

20151003 B | 03.10.2005, 05:45 MESZ, 48151 Münster
Sachverhalt: Aufleuchtendes Objekt über Münster

Der damals 32-jährige Zeuge beobachtete südöstlich vom Mond „ein helles Objekt, das aufleuchtete und wieder verschwand. Anschließend dann etwas versetzt wieder aufleuchtete.“
(Falldatenbank, 18.09.2019)     

20190828 A |28.08.2019, 21:40 MESZ, 56626 Andernach
Sachverhalt: Aufblitzendes Licht über Andernach

Die 48-jährige Zeugin sah vom Balkon aus ein aufblitzendes Licht am westlichen Himmel fliegen, das immer wieder aufblitzte. Mit einem Nachtsichtgerät hat sie versucht, davon eine Videoaufnahme zu erstellen.
(Falldatenbank, 20.09.2019)

20190915 A | 15.09.2019, 20:48 MESZ, 06528 Brücken-Hackpfüffel
Sachverhalt: Helle Lichter über Brücken-Hackpfüffel gefilmt

Die 56-jährige Zeugin beobachtete und filmte mehrere helle Lichter am Himmel, die recht schnell und lautlos in östliche Richtung flogen.
(Falldatenbank, 22.09.2019)

20190900 A | 00.09.2019, 22:00 MESZ, 06347 Gerbstedt
Sachverhalt: Mehrere verschiedenfarbige Lichter über Gerbstedt

Der 31-jährige Zeuge sah mit seiner Frau zunächst zwei rote Lichter am Himmel, die in südwestliche Richtung flogen. Hinter einem dieser Lichter schienen sieben weitere aufzutauchen, die zunächst von blauer Farbe waren, um sie dann in ein Grün zu ändern.
(Falldatenbank, 29.09.2019)



Hinweis zu den eingegangenen UFO-Meldungen
Bei den Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen bei der GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form und wie oft wir Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus kann hier nicht getroffen werden. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir hier aus urheberrechtlichen Gründen noch keine ggf. eingereichten Fotos/Videos veröffentlichen können. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

Bernd Kofler

Bernd Kofler ist seit 2015 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Er stammt aus Graz, Österreich und ist als Content Publisher für die GEP e. V. tätig.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen