6 neue UFO-Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

20150421 C
21.04.2015, 22:00 MESZ, 51375 Leverkusen – Waldsiedlung
Sachverhalt: Dreieckförmiger Flugkörper über Leverkusen

Der 20-jährigen Zeugin fiel ein helles Licht am Himmel auf, das sich eigenartig bewegte. Durch ein Fernglas sah sie einen dreieckförmigen Flugkörper „mit abgerundeten Ecken, dessen Unterseite mit goldfarbenen, sehr hellen 4 bis 6 Lichtern besetzt war.“ Das Objekt führte verschiedene Flugmanöver aus und verschwand nach mehreren Minuten in nördlicher Richtung. (Falldatenbank, 22.04.2015)

20150421 B
21.04.2015, 21:30 MESZ, 38442 Wolfsburg – Fallersleben
Sachverhalt: Mehrere Objekte mit pulsierenden Lichtern über Fallersleben

Der 23-jährige Zeuge beobachtete von einem Balkon aus mehrere Objekte, die richtungswechselnde Manöver am Himmel flogen und mit mehrfarbigen pulsierenden Lichtern ausgestattet waren. Ein Objekt sei mit tiefem surrendem Geräusch in ca. 500 Meter Entfernung an ihm vorbeigeflogen. (Falldatenbank, 21.04.2015)

20150424 A
24.04.2015, 22:30 MESZ, 73066 Uhingen
Sachverhalt: „Seltsames Objekt“ über Uhingen gefilmt

Die Zeugin beobachtete und filmte ein „seltsames Objekt“, das seine Farbe wechselte und in einem begrenzten Himmelsabschnitt geräuschlos flog. (Facebook vom 26.04.2015)

20150427 A
27.04.2015, 23:00 MESZ, 22419 Hamburg
Sachverhalt: Pulsierende Lichter über Hamburg

Der 25-jährige Zeuge beobachtete über einen längeren Zeitraum, in nördlicher Richtung, mehrere pulsierende Lichter, die ihre Positionen ständig veränderten. (Neue Falldatenbank, 27.04.2015)

20150504 A
04.05.2015, 16:42 MESZ, 06667 Weißenfels – Leißling
Sachverhalt: Längliches dunkles Gebilde nahe Weißenfels fotografiert

Während einer Fahrradtour schoss die Einsenderin drei Landschaftsaufnahmen. Beim späteren Betrachten entdeckte sie auf einem Foto über einem Rapsfeld ein längliches dunkles Gebilde. Daraufhin schaute sie sich die anderen Aufnahmen genauer an und fand auch darauf dunkle Flecken/Punkte. (Mail vom 08.05.2015)

20150417 A
17.04.2015, 22:15 MESZ, 42855 Remscheid
Sachverhalt: Pulsierende Objekte über Remscheid

Die 33-jährige Zeugin beobachtete zunächst ein rot pulsierendes Objekt, das sich am Himmel zu bewegen schien. „Anschließend tauchten noch weitere bzw. drei Objekte auf. Ich nahm sofort mein Handy und filmte es.“ Die Objekte bewegten sich in westliche Richtung. (Falldatenbank, 19.04.2015)

T.A. Günter

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen