7 Neue UFO-Meldungen

Hinweis: Bei den folgenden Schilderungen handelt es sich um Zusammenfassungen von UFO-Melde-Eingängen an die GEP e.V. Die hier dargelegten Auszüge machen transparent, in welcher Form wir wie oft Meldungen aus der Bevölkerung erhalten. Da zum aktuellen Zeitpunkt die Untersuchung dieser Fälle ggf. nicht abgeschlossen ist, müssen diese zunächst als “UFOs im weiteren Sinne” verstanden werden, d.h. eine Aussage über die Natur der UFO-Wahrnehmung bzw. den Stimulus, kann hier nicht getroffen werden. Nach erfolgter Untersuchung, Diskussionen und Bewertung werden wir in einem weiteren Schritt den jeweiligen Fall im Journal für UFO-Forschung abschließend veröffentlichen.

 

20150101 A

01.01.2015, 00:28 MEZ, 72336 Balingen

Sachverhalt: Rötlich glühender Punkt über Balingen fotografiert

Der 42-jährige Zeuge wollte das Silvesterfeuerwerk fotografieren und beobachtete dabei einen rötlich glühenden flackernden Punkt am Himmel, der von ihm fotografiert und mit dem Handy gefilmt  werden konnte. Er zog langsam in südöstlicher Richtung dahin und sei nach etwa 3 Minuten hinter Wolken verschwunden.  (Falldatenbank, 01.01.2015)

 

20150101 B

01.01.2015, 00:10 MEZ, 78592 Egesheim

Sachverhalt: Orangefarbener Punkt über Egesheim

Drei Personen fiel beim Betrachten des Silvesterfeuerwerks ein orangefarbener Punkt am nördlichen Himmel auf, der sich in westliche Richtung bewegte und nach ca. 4 bis 5 Minuten verschwand.  (Falldatenbank, 01.01.2015)

 

20150101 C

01.01.2015, 00:08 MEZ, 89518 Heidenheim

Sachverhalt: Hellorange leuchtendes Objekt über Heidenheim

Vier Personen beobachteten vom Dach eines Hochhauses beim Betrachten des Silvesterfeuerwerks ein großes hellorange leuchtendes Objekt am Himmel, das sich zunächst nicht zu bewegen schien, um dann nach ca. 2 Minuten langsam in südsüdwestliche Richtung zu verschwinden.  (Falldatenbank, 01.01.2015)

 

20141221 A

21.12.2014, 22:20 MEZ, 91522 Ansbach

Sachverhalt: 50 leuchtendes Objekte über Ansbach

Der 45-jährige Zeuge beobachtete mit mehreren Zeugen mindestens 50 schnell fliegende leuchtende Objekte am Himmel, die von West nach Ost flogen.  (Falldatenbank, 29.12.2014)

 

19910000 D

00.00.1991, nachmittags, 24229 Schwedeneck

Sachverhalt: Leuchtende Objekte über Schwedeneck

Der heute 49-jährige Zeuge beobachtete mit mehreren Personen im Sommer 1991 vier oder fünf hell leuchtende „Objekte/Bälle“ am Himmel, die im Zick-Zack hin und her flogen oder auch mal bewegungslos waren. Nach ca. 10 Minuten seien sie plötzlich verschwunden.  (Falldatenbank, 31.12.2014)

 

20141231 A

31.12.2015, 23:56 MEZ, 87700 Memmingen

Sachverhalt: Rot-orange leuchtendes Objekt über Memmingen

Ein Ehepaar entdeckte vom Küchenfenster aus beim Betrachten des Silvesterfeuerwerks ein rot-orange leuchtendes rundes Objekt am Himmel, das zunächst 3 bis 4 Minuten bewegungslos am Himmel stand und sich anschließend schräg nach oben schnell entfernte und verschwand.  (Falldatenbank, 01.01.2015)

 

20150101 E

01.01.2015, 00:15 MEZ, 49143 Bissendorf – Natbergen

Sachverhalt: Rot leuchtendes Objekt über Bissendorf – Natbergen

Beim Betrachten des Silvesterfeuerwerks fiel zwei Personen ein rot leuchtender Punkt am Himmel auf, der zunächst bewegungslos war und sich dann geradlinig in südöstliche Richtung entfernte und dort verschwand.  (Falldatenbank, 01.01.2015)

 

 

Nick Bettinger

Nick Bettinger, 38 Jahre, verheiratet, 3 Kinder. Seit den 90er Jahren gehören UFO-Sichtungen zu seinem Interessengebiet, außerdem Astronomie und Physik.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen