Ein Fotofall aus Röslau

Fall-Nr.: 20110712 A
12.07.2011, c. 20 Uhr MEZ, 95195 Röslau

Der Zeuge beobachtete 3 glänzende, runde Objekte, die in unterschiedliche Richtungen davon flogen („Ein Objekt flog dann Richtung Südosten, das andere
nach Südwesten und eins nach Süden. Zuerst langsam, dann schnell und dann waren sie nicht mehr zu sehen.“).  Von einem der Objekte konnte der Zeuge mehrere Fotos machen.

GEP e.V.

Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. - gegr. 1972.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen