Lüdenscheider Nachrichten: Ufo-Forscher seit 40 Jahren aktiv

Einen kurzen Bericht über das 40jährige Vereinsbestehen der GEP brachten gestern, am 21.11.2012, die Lüdenscheider Nachrichten. Hervorgehoben wurden hierbei die wissenschaftlichen Methoden und die Hilfe, die UFO-Zeugen bei der Untersuchung ihrer Sichtungen zuteil wird. Alles in allem eine sehr sachliche Darstellung der GEP und ihrer Arbeit.

PS: Der Name unseres Gründungsmitglieds ist selbstverständlich nicht »Gerhard« Mosbleck.

GEP e.V.

Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. - gegr. 1972.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen