Neue Anschrift des GEP-Büros in Lüdenscheid

Wir hatten bereits darauf hingewiesen, dass wir mit unserem Büro umziehen müssen. Nun ist es soweit. Hans-Werner Peiniger ist mit dem gesamten GEP-Archiv in die neue Bleibe in der Lüdenscheider Jahnstraße gezogen. Natürlich ist noch einiges zu tun, zumal zum Fundus der GEP eine Bibliothek mit einem nicht gerade kleinen Bücherbestand gehört. Wir bitten entsprechend um Verständnis, wenn in den ersten Tagen mal nicht alles glatt oder schnell vonstatten geht.

Unsere neue Hausanschrift ab 4. Oktober 2011 lautet:

Gesellschaft zur Erfoschung des UFO-Phänomens e.V.
Jahnstr. 15
58509 Lüdenscheid

Und natürlich können Sie auch das neue (ebenso wie seinerzeit das alte) Büro nach Terminabsprache besichtigen, wenn Sie möchten.

T.A. Günter

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen