Neues GEP-Logo

2009: Das neue GEP-LogoDer ein oder andere wird es vielleicht bereits mitbekommen haben, dass die GEP ein neues Logo hat, da es bereits bei einigen laufenden Projekten und Publikationen Verwendung findet. Noch im GEP-Insider 06/2007 (Nr. 45) waren unsere Mitglieder aufgerufen worden, das grundlegende Design zu wählen. Das Ergebnis der Abstimmung wurde auf der Mitgliederversammlung 2008 vorgestellt.
Nun wurde das gewählte Motiv geringfügig angepasst und wir freuen uns, ein Logo gefunden zu haben, welches den Verein passend repräsentiert. Zwei entscheidende Elemente unserer Arbeit symbolisieren nun die GEP: das Objekt (das UFO) und das Subjekt (dessen Wahrnehmer). Wir hoffen, dass das neue Logo sich sehr bald etabliert hat und entsprechend nach außen für uns wirbt und wirkt.

T.A. Günter

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen