Neuer DEGUFO-Vorstand

Personaländerung bei der Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung e.V. (DEGUFO). Auf der Mitgliederversammlung des Vereins am 4. Oktober 2014 in Leverkusen wurde Marius Kettmann in das Amt des 1. Vorsitzenden gewählt. Dieser löst damit Alexander Knörr ab, der seit 2007 das Amt inne hatte. Kettmanns Nachfolger auf dem Posten des 2. Vorsitzenden wird der bisherige Schatzmeister Christian Czech sein, während Ingbert Jüdt als Kassenwart und Peter Hattwig als Kassenprüfer fungieren werden. Wie aus dem DEGUFO-Newsbeitrag über die Versammlung hervorgeht, wurde Alexander Knörr zum Ehrenvorsitzenden des DEGUFO-Archivs ernannt. Die Zusammenarbeit mit anderen UFO-Gruppen soll auch künftig weiter vorangetrieben werden.

Christian Czech ist ebenfalls im Vorstand der GEP als Beisitzer tätig, Ingbert Jüdt ist aktives Mitglied der GEP.

T.A. Günter

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgliedermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen