Markiert: Zusammenarbeit der UFO-Institutionen

Neue Website für die Deutsche Kooperationsinitiative UFO-Forschung

Nachdem sich im August 2015 die Vorstandsvertreter der DEGUFO, GEP und MUFON-CES auf eine nähere Zusammenarbeit der Vereine in verschiedenen Projekten geeinigt und diese neue Forschungskoalition als Deutsche Kooperationsinitiative UFO-Forschung benannt hatten (wir berichteten), wurden in den...

Arbeitsgruppen für alle

Arbeitsgruppen für alle

Bereits im Oktober 2011 hatten wir kurz erwähnt, dass die Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO) Arbeitsgruppen (AG) anbietet, die sich schwerpunktmäßig mit verschiedenen Facetten oder Aspekten des UFO-Phänomens befassen. Nun hat der Vorstand der...

grenz|wissenschaft-aktuell: Deutsche UFO-Forscher verabschieden Grundsätze…

grenz|wissenschaft-aktuell: Deutsche UFO-Forscher verabschieden Grundsätze…

Über die Verabschiedung der Grundsätze redlicher wissenschaftlicher Praxis in der Erforschung des UFO-Phänomens hat die Nachrichten-Seite grenz|wissenschaft-aktuell berichtet. Ferner gab/gibt es einen kurzen Austausch im Forum des Webportals Alien.de. Weitere Diskussionen oder Äußerungen von...

DEGUFO erkennt Forschungsgrundsätze ebenfalls an

DEGUFO erkennt Forschungsgrundsätze ebenfalls an

Bereits wenige Minuten nach der Veröffentlichung der Grundsätze redlicher wissenschaftlicher Praxis in der Erforschung des UFO-Phänomens durch die GEP erkennt auch die Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO) diese Grundsätze im vollen Umfang an. „Es...

DEGUFO: Neuer Vorstand, neue Webseiten

Die Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO) hat am vergangenen Wochenende in Bad Kreuznach den neuen Vorstand gewählt. Alexander Knörr wurde dabei im Amt des ersten Vorsitzenden bestätigt. Hinzu kommen nun Marius Kettmann als 2....

Mindmap Projekte

Laufende Projekte der UFO-Forschung

UFOs sind ein viel diskutiertes Thema. Die über diese Diskussionen hinausgehenden Untersuchungen und Forschungen zum UFO-Phänomen (auf wissenschaftlicher Basis) unterscheiden den Interessenten vom aktiven Forscher. Die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. investiert...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen