Login

Archiv – Aktuelles

Wussten Sie…?

Die GEP ist seit 1988 wegen Förderung der Volksbildung als gemeinnützig anerkannt. Unsere wissenschaftliche Arbeitsmethodik wurde von dem Philosophen Paul K. Feyerabend als Professor der Universität von Kalifornien in Berkley, USA, bestätigt.

4. Oktober 2011

Herbsttagung der DEGUFO 2011

Die Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO) hat das Programm ihrer Herbsttagung am 8. Oktober 2011 bekannt gegeben. Vor Beginn der öffentlich zugänglichen Tagung wird der eingetragene Verein die Mitgliederversammlung abhalten. Die Veranstaltung findet im Caravelle Hotel, Weinkauffstraße, Bad Kreuznach statt und beginnt um 10:00 Uhr (Mitgliederversammlung) bzw. 14:30 Uhr (öffentliche Vorträge und Diskussionen).

10:00 Uhr Beginn der Mitgliederversammlung (nur für Mitglieder)
- Bericht des Vorstandes, der Kassenwärtin und des Kassenprüfers.
- Neuwahl des 2. Vorstandsvorsitzenden und des zukünftigen Geschäftsführers im Ersatz zum Kassenwart
- Beschluss einiger Satzungsänderungen
- Ausblick über die Neuorganisation der Degufo

ca. 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr – Mittagspause

14:30 Uhr – UFO Forschung vor Ort in Polen
Gerhard Gröschel

15:30 Uhr – Entwicklung und Beurteilung der UFO Sichtungen in der DEGUFO
N.G. Cincinnati

ca. 16:15 Uhr – Diskussion über die Themen des Tages

Ausklang der Veranstaltung mit gemeinschaftlichem Abendessen

Eintritt für Mitglieder der Degufo frei. (Für Nichtmitglieder 5,00 € pro Person.)

Weitere Informationen auf www.degufo.de

T.A. Günter T.A. Günter (115 Beiträge)

T.A. Günter ist seit 1997 Mitglied der Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP) e.V. Bis 2006 war er sowohl für CENAP als auch für die GEP als Falluntersucher tätig. Von 2000 bis 2010 war er Beisitzer des GEP-Vorstands. Heute kümmert er sich aufopfernd um die Internetseiten des Vereins sowie das Layout des internen Mitgleidermagazins "GEP Insider". Im Havelland aufgewachsen, lebt und arbeitet T.A. Günter heute bei und in Hamburg.