Anmelden

Archiv – Aktuelles

22. September 2014

Workshop zur UFO-Forschung und GEP-Projekte

Wir laden recht herzlich zum im Anschluss an unsere interne Mitgliederversammlung stattfindenden Workshop in Hannover ein. Kollegen, Interessierte, Gäste sind herzlich willkommen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Sonntag, 9. November 2014, 13:00 Uhr Freizeitheim Vahrenwald Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover www.fzh-vahrenwald.de

Ablauf und Programmpunkte:

13:00 Uhr: Ingbert Jüdt: Aktueller Stand zum Projekt . . . → weiterlesen: Workshop zur UFO-Forschung und GEP-Projekte

19. Februar 2013

grenz|wissenschaft-aktuell: Sonderpublikation der GEP zu „UFO-Forschung und Wissenschaft“ erschienen

Einen kurzen Hinweis auf unsere kürzlich erschienene Sonderpublikation „UFO-Forschung und Wissenschaft“ hat die Newsseite grenz|wissenschaft-aktuell gepostet: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/02/sonderpublikation-der-gep-zu-ufo.html. Wir hoffen an dieser Stelle natürlich auf Interesse und zahlreiche Resonanz aus der UFO-Szene.

Lüdenscheid (Deutschland) – Als Ergebnis einer Fachtagung verschiedener deutscher UFO-Forschungsgruppen 2009 hat die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V (GEP) nun einen Sonderband . . . → weiterlesen: grenz|wissenschaft-aktuell: Sonderpublikation der GEP zu „UFO-Forschung und Wissenschaft“ erschienen

23. Juli 2012

»Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?

Sowohl im April 2011 auf der DEGUFO-Frühjahrstagung in Erfurt als auch im März 2012 auf der GEP-Tagung in Hannover hielt Ingbert Jüdt ein äußerst interessantes Referat mit dem Titel „»Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?“. In Erfurt wurde der Vortrag von einem Exopolitik-Kamerateam aufgezeichnet. Seit dem 13. April 2012 kann man den . . . → weiterlesen: »Disclosure« – Staatliche Vertuschung oder Manipulation der UFO-Szene?

22. März 2012

Zur Erinnerung: GEP-Tagung in Hannover am 24. März

Ein letztes Mal möchten wir an die Tagung der GEP e.V. am 24. März 2012 im Freizeitheim Vahrenwald (Hannover) erinnern und alle Interessenten ganz herzlich einladen! Noch ist es nicht zu spät, sich für die Veranstaltung anzumelden, aber auch noch Unentschlossene haben die Möglichkeit, spontan hereinzuschauen. Über eine rege Teilnahme an dieser Jubiläumsveranstaltung „40 . . . → weiterlesen: Zur Erinnerung: GEP-Tagung in Hannover am 24. März

12. März 2012

Steckt hinter den ungeklärten Sichtungen ein echtes Phänomen?

„In der Ufo-Datenbank, die die Fallsammlungen der 4 großen UFO-Vereinigungen in Deutschland GEP, CENAP, MUFON CES und DEGUFO sowie das umfangreiche Archiv des Autors Michael Hesemann umfasst, finden sich immer wieder ungeklärte Sichtungen. Doch was passiert mit diesen Sichtungen? Reine Karteileichen?“

GEP-Vorstandsmitglied André Kramer formulierte in seinem kürzlich überarbeiteten Artikel über die Mimikry-Hypothese . . . → weiterlesen: Steckt hinter den ungeklärten Sichtungen ein echtes Phänomen?

15. Februar 2012

Jubiläumstagung – 40 Jahre Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e. V.

Wenn Personen am Himmel Objekte beobachten, für die sie keine Erklärung finden, spricht man von UFO-Sichtungen. Entgegen genommen werden Meldungen dieser Sichtungen von Falluntersuchergruppen, die nichtinstitutionalisiert und ehrenamtlich arbeiten. Die Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens (GEP e. V.) ist eine solche Untersuchergruppe.

Im Jahr 2012 begeht die GEP das 40-jährige Jubiläum ihres Bestands. Im . . . → weiterlesen: Jubiläumstagung – 40 Jahre Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e. V.

28. September 2011

Workshop zur UFO-Geschichte

Am kommenden Wochenende findet in Berlin in einem ernsthaften Umfeld ein interdiziplinärer UFO-Workshop statt. Veranstalter ist die Emmy-Noether-Forschergruppe „Die Zukunft in den Sternen: Europäischer Astrofuturismus und außerirdisches Leben im 20. Jahrhundert“ (Webseite) der Freien Universiät Berlin. Mit u.a. Dr. Michael Schetsche, Andreas Grünschloß und GEP-Mitglied Jonas Richter sowie zahlreichen weiteren Referenten verspricht der Workshop . . . → weiterlesen: Workshop zur UFO-Geschichte

10. Mai 2009

Bericht der GEP-Tagung in Mysteria 3000

Einen ausführlichen Artikel über die zurückliegende GEP-Tagung in Schmerlenbach hat André Kramer im Online-Magazin Mysteria 3000 verfasst. Neben einer inhaltlichen Zusammenfassung geht der Berichterstatter auch kurz auf die unschönen, teils sehr polemischen Kommentaren von Mitarbeitern des CENAP ein.

Ein kurzes, sehr wohlwollendes Resümee aus dem Artikel:

Alles in Allem halte ich diese Veranstaltung für . . . → weiterlesen: Bericht der GEP-Tagung in Mysteria 3000

5. Mai 2009

UFO-Fachtagung erfolgreich

Die UFO-Fachtagung der GEP in Schmerlenbach ist am Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen. Die Organisatoren sehen ihre Zielsetzung einer gruppenübergreifenen Tagung als erreicht an; neben Mitgliedern der GEP waren auch Vertreter von CENAP, DEGUFO, GfA und MUFON-CES anwesend. Die Referate waren auf einem fachlich hohen Niveau angesiedelt und die anschließenden Diskussionen verliefen sachlich, wie . . . → weiterlesen: UFO-Fachtagung erfolgreich

19. April 2009

Erinnerung: UFO-Tagung am 2./3. Mai 2009 in Schmerlenbach

Ein letztes Mal möchten wir an die Tagung der GEP e.V. am 2. und 3. Mai 09 im Bildungshaus Schmerlenbach (bei Aschaffenburg) erinnern und alle Interessenten ganz herzlich einladen! Den Spätbucherzuschlag haben wir ausgesetzt, so dass für alle Tagungsanmeldungen die normalen Tagungsgebühren von € 89,50 gelten (für Tagungsteilnahme, Verpflegung (Mittagessen am Samstag u. Sonntag, Abendessen am Samstag, Frühstück am Sonntag) sowie Übernachtung in Einzel- oder Doppelzimmer). Über eine rege Teilnahme an dieser vereinsübergreifenden Veranstaltung würden wir uns natürlich sehr freuen. Das Tagungsprogramm auf einen Blick: → weiterlesen